Das Total Gym Konzept

Total Gym bietet Therapeuten und Patienten einzigartige Vorteile. Physiotherapeuten sind begeistert von der Vielzahl an funktionellen Übungen, die die Total Gym-Geräte ihren Patienten jeden Alters auf kleinstem Raum ermöglichen. Das Üben freier, komplexer Bewegungsmuster liefert therapeutische Erfolge, die an herkömmlichen Kraftstationen mit geführten, zweidimensionalen Bewegungen nicht erzielt werden können.

Die Patienten lieben das sanfte, aber gleichzeitig intensive Training mit dem eigenen Körpergewicht. Das fast lautlose, koordinativ anspruchsvolle Gleiten im Raum bringt Spaß und macht sie fit für die Belastungen des Alltags.


Sie müssen auf das Tempo anderer Patienten keine Rücksicht nehmen, da ein Gerätewechsel entfällt. Der Patient absolviert das gesamte Training am selben Gerät.

Das faltbare KGG-System

In einer Praxis zählt jeder Quadratmeter. Total Gym-Geräte lassen sich nach dem Training mühelos zusammenfalten und verstauen. Damit steht der Raum sofort für andere Angebote zur Verfügung. 

Ein weiterer Pluspunkt: Die Total Gym-Geräte erfüllen in der entsprechenden Ausstattung die gerätetechnischen Voraussetzungen für „Krankengymnastik am Gerät“. So lohnt sich die Investition auch finanziell. Immer mehr Physiotherapeuten möchten auch von den Chancen des zweiten Gesundheitsmarktes profi tieren.

Total Gym bietet ideale Voraussetzungen, um aus Patienten nach der Therapie treue und zufriedene Kunden zu machen. Ob Gruppen- oder Personal Training, Pilates oder freies Training – mit dem einzigartigen Total Gym-System bieten Sie Ihren Kunden ein hochwertiges funktionelles Training, mit dem Sie sich erkennbar von den herkömmlichen Anbietern unterscheiden.

Encompass gefaltet
Copyright 2019 crosscorpo GmbH
Es werden notwendige Cookies, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.